2011 begann die amou­röse Liaison zwischen dem Neu-Tübinger und der elek­tro­ni­schen Musik. Tief verwur­zelt im Tübinger Underground bespielte bodkov die berühmt-berüch­tigten Studenten-Locations und wurde so zu einer gern gehörten Größe im Tübinger Elektro-Zirkus.
Als Gründungsmitglied des DJ Kollektivs Bollwerk hat bodkov mitt­ler­weile ange­sagte Clubs wie das Schlachthaus, den Jazzkeller oder das Schwarze Schaf zum Kochen gebracht.
Sein trei­bender Sound, der als eine Melange aus Deep- und Tech-House mit Technoeinflüssen beschrieben werden kann, lässt die Musikfreunde regel­mäßig in eksta­ti­sche Tanzzustände verfallen. Egal ob im Club, auf Afterhour, im Radio oder auf Podcast – Bodkov rockt!

Soundcloud:

Facebook:

https://www.facebook.com/b0dk0v/

WWW:

https://www.bollwerk.audio/